Video (-anleitungen) hinzufügen

Rufe die Systemverwaltung auf und wähle 2b. Sport-Codes: Intensitäten und Übungen hinzufügen und bearbeiten. Klicke auf den gewünschten Sport-Code und scrolle zum Feld „URL“. Füge hier den gewünschten Link ein (z.B. von einem Youtube Video).

Bei Bedarf kannst du im Feld „Embed“ den entsprechenden Einbettungscode deponieren, damit das Video dann in Azum angezeigt wird und die Plattform nicht verlassen werden muss, um es sich anzusehen. Den Einbettungscode generierst du durch Rechtsklicken auf das (Youtube) Video und anwählen von „Copy embed code“.

Klicke auf „Speichern“, wenn du fertig bist. Planst du die Übung, hinter der das Video steckt, bei Athlet*innen im Training ein, dann können sie sich dieses in der Detailansicht durch Aufklappen und Klicken auf „Einzelheiten“ ansehen.

Suchbegriff eingeben

Azum Kickstart: So wird der Umstieg auf nächste Coaching-Level ganz einfach!

Du willst auf’s nächste Coaching Level?
Hast aber Bedenken bezüglich dem damit verbundenen Aufwand? Die können wir
Dir nehmen!