Trainingsverfügbarkeit angeben

Athlet*innen können ihre Trainingsverfügbarkeit ihrem Coach direkt in Azum angeben. Die sogenannten „Bruttostunden“ werden in der Agenda über „Bruttostunden erstellen“ hinterlegt werden.

Neben der Zeit können die möglichen Sportarten angegeben und ein Kommentar hinterlegt werden. Die Bruttostunden lassen sich im Anschluss ganz einfach via Drag and Drop verschieben oder duplizieren. Wie du die Einträge duplizieren kannst, erfährst du hier.

Vordefinierte Bruttostunden können markiert werden und dann über „Bruttostunden ausrollen“ für einen beliebigen Zeitraum vervielfacht werden.

 

Suchbegriff eingeben

Azum Kickstart: So wird der Umstieg auf nächste Coaching-Level ganz einfach!

Du willst auf’s nächste Coaching Level?
Hast aber Bedenken bezüglich dem damit verbundenen Aufwand? Die können wir
Dir nehmen!