Sportarten mit Events verknüpfen

Rufe die Systemverwaltung auf und wähle unter Eventverwaltung 1a. Sportarten mit Events verknüpfen. Hier kannst du einerseits neue Sportarten erstellen, die im Eventformular erscheinen sollen, wenn du oben rechts auf Event-Sportart hinzufügen klickst.

Andererseits kannst du bei bestehenden Sportarten die eigenen Attribute hinzufügen und die gewünschte(n) Eventart(en) zuordnen.

Ein Beispiel: Du möchtest bei der Sportart „Laufen“ neben den bestehenden „Attributen“ 1 km, 3 km, 5 km, 10 km, Halbmarathon und Marathon noch eine weitere Distanz hinzufügen, dann kannst du das hier tun.
Wähle „Event-Sportart Attribute hinzufügen“ und mache die gewünschten Angaben.

Zudem kannst du der Distanz Eventarten zuordnen (z.B. „Wettkampf“ und „Feldtest“). Wie du eigene Eventarten hinzufügen oder bestehende bearbeiten kannst, erfährst du hier.

Klicke auf „Speichern“, wenn du fertig bist.

Suchbegriff eingeben

Azum Kickstart: So wird der Umstieg auf nächste Coaching-Level ganz einfach!

Du willst auf’s nächste Coaching Level?
Hast aber Bedenken bezüglich dem damit verbundenen Aufwand? Die können wir
Dir nehmen!