Athleten inaktiv stellen, dass sie nicht mehr abgerechnet werden

Rufe die Systemverwaltung auf und wähle 1a. Athletenverwaltung und Rollenverteilung. Klicke auf die PK Nummer der gewünschten Person und scrolle nach unten zu den Checkboxen. Entferne den Haken bei „Ist Athlet“ und ggf. bei „Ist Trainer“ und bei „Ist Master Trainer“. Speichere deine Änderungen.

Nun befindet sich die Person im Basismodus und wird nicht mehr abgerechnet. Du kannst sie jederzeit wieder aktivieren, wenn du den genannten Vorgang rückgängig machst.

Suchbegriff eingeben

Azum Kickstart: So wird der Umstieg auf nächste Coaching-Level ganz einfach!

Du willst auf’s nächste Coaching Level?
Hast aber Bedenken bezüglich dem damit verbundenen Aufwand? Die können wir
Dir nehmen!