Was sind Coupons?

Über die Coupons kannst du Sportler*innen Trainingspläne (zum Selfcoaching) zur Verfügung stellen. Jede von dir erstellte Vorlage lässt sich auf einem Link abspeichern.

Diese Links kannst du nach dem Erstellen im Firmenprofil unter „Promotions-Kampagne / Teaser-Plan“ aufrufen, kopieren und dann über deine Kanäle beliebig vermarkten – beispielsweise als Teaser-Plan für dein Coaching Business oder aber als digitales Produkt in deinem online Shop.

Klicken neue Kund*innen/Sportler*innen auf diese Links, werden sie aufgefordert, in deiner persönlichen Azum Plattform einen Account anzulegen. Danach können Sie den Plan ausrollen und bei dir trainieren.

So wirds gemacht: Rufe die Systemverwaltung auf und wähle 4a. Coupons hinzufügen und bearbeiten. Klicke oben rechts auf Coupon hinzufügen und gebe dann einen beliebigen Code (Namen) ein. Idealerweise wählst du einen Code, der es dir erlaubt den Plan im Anschluss schnell zu finden und zu identifizieren.
Wähle danach das Produkt (die bestehende Vorlage) und optional eine Gültigkeitsdauer.

Klicke auf „Speichern“ und wechsle anschliessend ins Firmenprofil. Aktualisiere die Seite und rufe den Coupon wie oben beschrieben auf.

Suchbegriff eingeben

Azum Kickstart: So wird der Umstieg auf nächste Coaching-Level ganz einfach!

Du willst auf’s nächste Coaching Level?
Hast aber Bedenken bezüglich dem damit verbundenen Aufwand? Die können wir
Dir nehmen!